Über uns - Chirurgische Praxis Galluswarte Frankfurt

Gerade im Bereich der Unfallchirurgie muss es oft schnell gehen. Lange Wartezeiten und überfüllte Warteräume sind nicht nur für unsere Patienten, sondern auch für uns ein unbefriedigender Zustand.

 

  Insbesondere wochenlange Wartezeiten auf einen Behandlungstermin sind bei frischen Verletzungen und akuten Schmerzen nicht akzeptabel, daher haben wir für eine sog. offene Sprechstunde entschieden, das bedeutet, daß jeder akute Patient bzw. Unfallverletze ohne Termin unverzüglich behandelt wird. Dieses Konzept führt allerdings gelegentlich dazu das Wartezeiten bei hohem Patientenaufkommen nicht ganz zu vermeiden sind. 

 

Aus diesem Grund werden Sie von unserem Team immer möglichst schnell und umfassend beraten.

Alle Checks, Untersuchungen und Behandlungen setzen wir in kurzer Zeit zuverlässig um. Unser medizinisches Fachpersonal beantwortet Ihre Fragen. Dabei setzen wir auf den persönlichen Kontakt zu jedem unserer Patienten, nehmen Ihnen durch unseren freundlichen Umgang mit Ihnen eventuelle Sorgen und machen Sie wieder fit. Unsere technische Ausstattung genügt höchsten Ansprüchen und entspricht stets dem aktuellen Stand der Technik sowie gültigen Standards.

Jedes Mitglied unseres Teams besucht regelmäßige Schulungen und nimmt an Fortbildungsveranstaltungen teil. So können wir Ihnen jederzeit neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Behandlungsmethoden vorstellen und empfehlen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Wir arbeiten ständig daran unsere Qualität zu überprüfen und zu veressern. Daher wurde im Dezember 2011 nach Etablierung eines Qualitätsmanagements unsere Praxis nach QEP zertifiziert.

Herr Rüdiger Schott

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, D-Arzt

Werdegang:
  

 

 

 

Humanmedizinisches Studium an der

Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt

 

Facharztausbildung Allgemeinchirurgie

im  Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt am Main

St. Elisabethen Krankenhaus, Frankfurt am Main und

St. Vinzenz Krankenhauses, Hanau

 

Facharztweiterbildung Unfallchirurgie in der

BG-Unfallklinik Frankfurt am Main sowie

Klinik fur Unfall- Hand und Wiederherstellungschirurgie

der Universitätsklinik Frankfurt am Main

 

Team

Frau Dr. med. Britta Heyne

 

Fachärztin für Unfallchirurgie / Orthopädie

Zusatzbezeichnung Diagnostische Radiologie

 

 

Werdegang:

Humanmedizinisches Studium

Zuletzt war Fr. Dr. Heyne Funktionsoberärztin Klinikum Alzenau / Wasserlos

 

Frau Roberta Bignotti-G:       Leitende Arzthelferin, Röntgen

Frau Daniela Kolb:                Arzthelferin, Hygienebeauftragte, 

                                          Röntgen

Frau Hilal Abaci:                   Arzthelferin, Röntgen

Frau Sabine Hof:                  Arzthelferin, Röntgen

Frau Britta Guder:                Medizinische Fachangestellte, Röntgen

Frau Melat Alemayehu:         Medizinische Fachangestellte, Hygiene   

Frau Gisela Hofmann:           Medizinsche Fachangestellte